Device as a Service.
Aufbau und Verwaltung
mobiler IT-Infrastruktur

Endgeräte Miete

Mit Device as a Service erhalten Sie die neueste Technologie, ohne hohe Anschaffungskosten. Das Mietmodell enthält einen umfassenden 360° LifeCycle-Service der den gesamten Lebenyzyklus von Endgeräten abdeckt.

Lebenszyklus Strategie

Das ganzheitliche 360° Lebenyzykluskonzept der TKD, unterstützt in allen Phasen der mobilen Geräteverwaltung. Schaffen Sie neue IT-Ressourcen, die Verwaltung der Smart Devices ist in sicheren Händen.

Proaktives Tarifmanagement

Mobility Management ist unser Versprechen. Wir behalten für unsere Geschäftskunden, im Dickicht der Tarif- und Optionsvielfalt der verschiedenen internationalen Carrier, den Überblick und optimieren Ihre Tarife proaktiv.

Individueller Bestellshop

Das Bestellsystem ermöglicht es Ihnen, verschiedene Lieferanten, Gruppen oder benutzerabhängige Einkaufswagen zu verwalten. Darüber hinaus können Sie einen Freigabeprozess nutzen, der Ihnen Sicherheit bietet, um falsche Bestellungen zu vermeiden und Ihre Budgets einzuhalten.

Bundle Produkte

TKD.360 DataControl ermöglicht es Ihnen, die gesamte mobile Arbeitsplatzausstattung zu buchen und zu verwalten. Integrieren Sie Ihre vorhandenen Geräte oder erstellen Sie Bundles, welche Mitarbeiter schnell und einfach buchen können.

User Self-Administration

Ermöglichen Sie Mitarbeitenden den einfach und intuitiven Zu-gang ins Portal und entlasten Sie Ihre interne IT durch die User Self-Administration. Das Service-Center ermöglicht es Reparaturen, Tarifbuchungen, Austauschgeräte und alle weiteren Anforderungen an den mobilen Arbeitsplatz eigenständig zu lösen.

Mobile IT-Infrastruktur – der smarte Weg.

In den letzten Jahren hat sich der Trend eindeutig in Richtung Workplace as a Service entwickelt.
Die Dienstleistungsmodelle wie Device as a Service oder LifeCycle Management werden durch die smarte und intuitive Asset-Management-Software TKD.360 DataControl unterstützt.

Anbindung von Microsoft Azure AD

Modernste Schnittstellen zu den größten Softwarelieferanten wie Microsoft ermöglichen den schnellen und reibungslosen Umzug in die Management Software der TKD.

Mit Microsoft Azure AD importieren Sie per Knopfdruck alle Bestandsmitarbeitenden und onboarden neue Fachkräfte in Sekunden.

Effizienz durch die Verteilung von Rollen & Rechten

Verwalten Sie verschiedene Länder, Organisationen, Gruppen, Abteilungen, Teams oder Kostenstellen durch das einfache Rechte- und Rollenkonzept. Benutzer können sich selbst verwalten und damit den IT-Service in Ihrem Unternehmen reduzieren.

Individueller Bestellshop und Bundleprodukte

TKD.360 DataControl ermöglicht es Ihnen, die gesamte mobile Arbeitsplatzausstattung zu buchen und zu verwalten. Integrieren Sie Ihre vorhandenen Geräte oder erstellen Sie Bundes, welche Mitarbeiter schnell und einfach buchen können.

User Self-Administration

Ermöglichen Sie Mitarbeitenden den einfach und intuitiven Zugang ins Portal und entlasten Sie Ihre interne IT durch die User-Self-Administration. Das Service-Center ermöglicht es Reparaturen, Tarifbuchungen, Austauschgeräte und alle weiteren Anforderungen an den mobilen Arbeitsplatz eigenständig zu lösen.

Workplace as a Service

Die Herausforderungen des mobilen Endgeräte Managements sind vorbei.
Mit dem TKD.360 DataControl holen Kunden und Partner sich die gesamte Transparenz über Ihre mobile Device Flotten zurück.
Die Grundlage dafür ist ein Informations- und Managementsystem, welches Tagesaktuelle und vollständige Daten zu allen Mobilen Assets als auch der Tarif- und Lizenzwelt liefert.

30 Tage – Kostenlose Testversion

Workplace as a Service

Die Herausforderungen des mobilen Endgeräte Managements sind vorbei.Mit dem TKD.360 DataControl holen Kunden und Partner sich die gesamte Transparenz über Ihre mobile Device Flotten zurück.
Die Grundlage dafür ist ein Informationssystem, welches aktuelle und vollständige Daten zu allen Mobilen Assets als auch der Tarif- und Lizenzwelt liefert.

Nachhaltigkeit

Der gemeinsame Weg in eine nachhaltige Unternehmenskommunikation

Die TKD setzt sich seit Jahren für die Transparenz des CO2 Fußabdrucks von Smartphones ein und gleicht diese im Mietmodell Managed Phone für den Kunden aus. Zudem werden Rückläufer zu 100% in den hauseigenen Recycling und Wieder-
vermarktungsprozess integriert.

Die TKD auf einen Blick

1
Jahre Erfahrung
1
Mitarbeiter
1
Managed Devices
0
Ecovadis Rating
1
Nachhaltig
1
Zufriedene Kunden

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über das Produkt und die Rechnungsstellung wissen müssen.

Ja, Sie können uns 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn Sie möchten, bieten wir Ihnen ein kostenloses, persönliches 60-minütiges Einführungsgespräch, damit Sie so schnell wie möglich loslegen können.

Die TKD empfiehlt Ihren Kunden, um die bestmögliche Endgeräteverwaltung sicherzustellen, das die Produkte miteinander kombiniert werden. Hierzu werden kundenindividuelle Bedarfanalysen erstellt, mit dem Ziel der maximalen Flexibilität und Effektivität im Flottenmanagement.

Die Lösungen der TKD können zu jeder Phase der Endgeräteverwaltung integriert werden.

Unabhängig davon, ob bereits eine bestehende Endgeräte-Flotte verwaltet werden soll oder ein Resign der Tarife bevorsteht – die TKD kann in allen Phasen reibungslos einsteigen und die Prozesse der Unternehmen nachweislich verschlanken.

Schauen Sie sich hierfür unseren LifeCycle-Kreislauf an und identifizieren Sie Ihre aktuelle Lebenszyklus-Phase.

Unser Ansatz beruht auf einem 360° Lebenszyklus mobiler Endgeräte.

Hierfür betrachtet die TKD die gesamte Wertschöpfungskette, beginnend bei der Beschaffung der Endgeräte, über die Konfektionierung und den Break&Fix Prozess sowie das nachgelagerte End of Life Management bei dem alle Endgeräte einem zweiten Lebenszyklus zugeführt werden.

Stets mit dem Ziel der Ressourceneffizienz und Langlebigkeit mobiler Endgeräte.

Weitere Informationen finden Sie auf unsere Nachhaltigkeits-Seite.